Anmeldungen  für die Veranstaltungen und nähere Informationen im Alten Service Zentrum Eching, Bahnhofstr. 4, 85386 Eching, Tel. 089/3271420 oder e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bei Interesse wird das Programm gern zugesandt beziehungsweise verteilt.

Sie sind 60plus? Sie mögen Kinder? Sie haben Zeit? Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? 
Wir laden Sie herzlich ein, sich bei uns im ASZ /MehrGenerationenHaus zu melden – wir vermitteln Ihnen gern junge Familien, die keine Großeltern vor Ort haben und sich Unterstützung wünschen.

Ansprechpartnerin:
Frau Barbara Hammrich
Tel. (089) 327 142-29

Gymnastikkurse / Wassergymnastik / Offenes Singen / Schafkopfgruppe / Offener Spieletreff / Englisch für Fortgeschrittene / english conversation / Offene Bridgegruppe / Herrengymnastik / Offenes Töpfern / Muskelaufbau / Malkurs / Skatrunde für Damen / Skatrunde für Herren / Offenes Malen / Arbeiten mit Textilien und Wolle / Sanftes Yoga / Schachgruppe / Offene Kochgruppe/ Offene Mosaikwerkstatt/ Treffen der Briefmarken- und Münzfreunde ...

Der Offene Näh- und Handarbeitstreff für Jung und Alt freut sich über interessierte und begeisterte HandarbeiterInnen und NäherInnen, die Lust haben in netter Runde Kreatives zu gestalten. Immer am zweiten Dienstag im Monat im Alten Service Zentrum /Mehr Generationen Haus um 10Uhr trifft sich der Offene Näh- und Handarbeitstreff. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sie haben Fragen zu Internet - Anwendungen, Handies oder Smartphones? Egal, ob Sie zum ersten Mal an Ihrem PC sitzen oder die Medien schon länger nutzen - wir versuchen, Ihre Fragen zu beantworten. Mit Anmeldung zur Terminvereinbarung.

2.5., 16-18 Uhr: Workshop: "Im Alter sicher mit dem Fahrrad unterwegs"- Deutscher Verkehrssicherheitsrat
Fahrrad und Pedelec sind für viele älteren Menschen ein wichtiges Verkehrsmittel, um selbständig mobil zu sein, in der Freizeit oder um Erledigungen wie Einkaufen oder Besuche zu machen. Wie kann ich weiter mit dem Rad sicher und bequem unterwegs sein? Erfahrungen austauschen, Fragen stellen und gemeinsam Lösungen suchen, um auch im Alter sicher und mit Spaß unterwegs zu sein. 
Geleitet wird die Veranstaltung von Dr. Michael Stanglmaier, DVR-zertifizierter Moderator für Bildungsarbeit.
Kostenlos.
Mit Anmeldung.

2.5., 19 Uhr: Treffen der Briefmarken- und Münzfreunde für Anfänger und Fortgeschrittene.
Mit Norbert Nieß.
Ohne Anmeldung.


3.5., 8.30 Uhr: Der bequeme Ausflug: "Spargelland Schrobenhausen"
Am Vormittag erhalten wir eine Führung im europäischen Spargelmuseum, danach geht es in der Altstadt zum Mittagessen beim Gasthof 'Bauern-Bräu'. Nach dem Essen fahren wir aufs Land zum Spargelbauernhof Waglerhof, dort erhalten wir eine Führung zum Spargelanbau. Im Anschluss gibt es auf dem Spargelhof Kaffee und Kuchen.
Mit Anmeldung.


3.5., 15-17 Uhr: Café Auszeit - Betreuungsgruppe für hilfebedürftige Senioren und Menschen mit Demenz.
Ursula Schramm gestaltet einen anregenden Nachmittag. Gern holen wir die Damen und Herren zu Hause ab und bringen sie wieder heim.
Mit Anmeldung.


3.5., 19 Uhr: Echinger Kreativzirkel - Arbeiten mit Textilien und Wolle
Kontakt: Dagmar Frenkel. Tel. 3191336.
Ohne Anmeldung.


7.5., 11 Uhr: Bequeme Radltour nach Haimhausen ca. 30 km.
Gemeinsame Einkehr.
Mit Begleitung.
Mit Anmeldung.


7.5., 14.30 Uhr: "Alexandertechnik"
Körperlich und geistig fit bis ins hohe Alter. Entdecken Sie neue Möglichkeiten mit Claudia Heinelt (Referentin).
Ohne Anmeldung.


8.5., 10 Uhr: Offener Näh- und Handarbeitstreff für Jung und Alt
mit Ruth Bause und Uta Patzelt (Hardanger-Technik). Hier wird gehäkelt, gestrickt und genäht.
Ohne Anmeldung.


8.5., 11.30 Uhr: Weißwurstessen für alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des ASZ/Mehr Generationen Haus Einladung ergeht gesondert.
Mit Anmeldung.


9.5., 14 -16.30 Uhr: "Kostenloses Beratungsangebot „Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD)“
In einem vertraulichen Gespräch berät Sie Linda Löwenstein zu Ihren ganz persönlichen Schwierigkeiten mit Kranken- oder Pflegekassen, Ärzten oder mit sonstigen gesundheitsrechtlichen Angelegenheiten.
Mit Anmeldung.


12.5., 14-16 Uhr: Reparatur-Café: Reparieren statt Wegwerfen
ist das Motto des Reparatur- Cafés. Nicht mehr funktionierende Geräte können mitgebracht werden und werden vor Ort repariert.
Ohne Anmeldung.


14.5., 14.30 Uhr: Vortrag: "Fußgesundheit - Schritt für Schritt in fußgerechten Schuhen"
Die fünf heilsamen Regeln beim Schuhkauf für mehr Fußgesundheit und Beweglichkeit. Fuß- und Körperprobleme nehmen mit fortschreitendem Alter zu, dazu zählen u.a. Hallux valgus, Hammerzehe, Fersensporn, Knie- und Hüftgelenke. Fußgerechte Schuhe können Sie und Ihre Füße wesentlich darin unterstützen, Schmerzen und Befindlichkeiten zu lindern sowie Operationen zu vermeiden.
Referentin: Isabella Maria Weiss.
Ohne Anmeldung.


15.5., 9 Uhr: Spaziergänge in München: Leben und Arbeiten in Haidhausen 
Das mittelalterliche „Haidhusyr“ bestand aus vier Bauernhöfen mit einer Kirche. Mit der Ziegelherstellung gab es Arbeit und Verdienst. Ländliche und städtische Unterschichten ließen sich dadurch hier nieder. So entstand das Haidhausen der „armen Leut’“, der „Häusler und Tagelöhner“ sowie der „Feld- und Ziegeleiarbeiter“. Referent: Rudolf Hartbrunner. gemeinsame Einkehr(wer mag).
Mit Anmeldung.


15.5., 10 Uhr: ASZ-Kochgruppe: Gemeinsam kochen und essen
Nähere Informationen bei Theresia Thiel, Tel. 327 315 30.
Mit Anmeldung.


15.5., 17-18.30: Offener Gesprächskreis für Trauernde. 
Geleitet von einer ausgebildeten ehrenamtlichen Trauerbegleiterin.
Anmeldung ist nicht erforderlich, aber wünschenswert über den Hospizverein Freising Tel.: 08161/532 525.


16.5., 15 Uhr: Tanztee – Musikcafé 
Ein beschwingter Nachmittag zum Tanzen, Lauschen, Ratschen, Kaffeetrinken. Mit den Damen der Nachbarschaftshilfe Eching.
Ohne Anmeldung.

16.5., 16 Uhr: Sprechstunde Smart- und Mobilphone. 
Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Eching stehen bereit, um interessierten Senioren Handys und Smartphones zu erklären.
Ohne Anmeldung.


16.5., 18 Uhr: Vernissage: "Thüringen in Bayern"
Markante Bauten, Burgen und Schlösser in Thüringen sowie ausgewählte Sehenswürdigkeiten in Deutschland und der Welt. Der Erfurter Hobby-Zeichner und Maler Hans-Dieter Paul stellt seine Zeichnungen und Gemälde im ASZ aus.
Die Ausstellung können Sie bis 22.06.2018 bestaunen.
Ohne Anmeldung.


17.5., 15-17 Uhr: Café Auszeit - Betreuungsgruppe für hilfebedürftige Senioren und Menschen mit Demenz. 
Ursula Schramm gestaltet einen anregenden Nachmittag. Gern holen wir die Damen und Herren zu Hause ab und bringen sie wieder heim.
Mit Anmeldung.


17.5., 15-16.30 Uhr: Gruppe für pflegende Angehörige
In einem ungezwungenen Rahmen bekommen Sie die Gelegenheit zum Austausch mit Gleichgesinnten und erhalten fachliche Informationen.
Leitung: Barbara Hammrich.
Ohne Anmeldung.


18.5., 12.30 Uhr: Mit großem Bus zur Therme Bad Gögging
Kooperation ASZ und AWO Ortsverband Unterschleißheim. Auch für Nichtschwimmer geeignet.
Infos bei Margret Michel, Tel. 089 / 3102873.
Rückfahrt Gögging: 17 Uhr.
Eintritt Therme 10,- €.
Mit Anmeldung bei Frau Michel.


22.5.,10 Uhr: Radltour nach Dachaucca. 50 km.
Gemeinsame Einkehr.
Begleitung: Else Diesing.
Mit Anmeldung.


22.5., 9.20 Uhr: Spaziergang in Münchner Museen: Pinakothek der Moderne - Paul Klee
Sonderausstellung „Konstruktion des Geheimnisses“ - Die Ausstellung folgt Paul Klees Weg als „denkender Künstler“, der in seinem Werk systematisch die Grenzen des Rationalen auslotet und überwindet. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die 1920er Jahre.
Führung: Dr. Bettina Best, Kunsthistorikerin.
Mit Einkehr(wer mag).
Mit Anmeldung.


23.5., 12Uhr: Echinger kochen für Echinger
ertraud und Manfred Peruzzi kochen Schweinebraten mit Knödel und Salat. Essen Sie mit in geselliger Runde.
Mit Anmeldung.


23.5., 19.30 Uhr: Film-Club: "Cinema Paradiso"
Monatliche Filme mit Traudl Mandausch und Bernd Becker-Gebhard in gemütlicher Runde mit Wein, Saft, Wasser und Knabbereien. Wir sehen den Film "Brot und Tulpen". Rosalba, Hausfrau und Mutter zweier Söhne aus Pescara, wird während einer Busreise von ihrem Ehemann Mimmo schlichtweg auf einer Autobahnraststätte vergessen und beginnt daraufhin ein neues Leben.
Ohne Anmeldung.


24.5., 8.40 Uhr: Die LÄNGERE Wanderung: Anzing-Obelfing – Ebersberger Forst - Ebersberg ca.14,5 km mit 150 hm Steigung.
Gemeinsame Einkehr.
Mit Begleitung: Wolfgang Voepel.
Mit Anmeldung.


25.5., 9.30 Uhr: Treffpunkt Digitalfotografie
Mit Werner Kießling.
Ohne Anmeldung.


29.5., 14.30 Uhr: Ein heiterer Nachmittag: "Auer Jackl mit seinem Luggi" 
Der Humorist und Bauchredner Auer Jackl begeistert mit Witzen, heiteren Gedichten und Liedern auf bayrisch. Genießen Sie einen heiteren und lustigen Nachmittag.
Mit Anmeldung.


30.5., 8.40 Uhr: S-Bahn-Wanderung: Von Berg über Höhenrain nach Winsing ca. 12 km.
Begleitung: Werner Kießling.
Gemeinsame Einkehr.
Mit Anmeldung.


30.5., 15 Uhr: ASZ - Bewohner – Stammtisch 
Der Bewohner - Stammtisch findet meist jeden letzten Mittwoch im Monat statt. Bewirtung: Café Central.
Ohne Anmeldung.

Freitag 1.6., 8.50 Uhr: Extra-Radltour: Münchner Wasserweg von Kreuzstraße nach Holzkirchen für sportliche Senioren
und Stromtreter. Ca. 55 km.
Gemeinsame Einkehr.
Mit Begleitung.
Maximale Teilnehmerzahl: 10.
Mit Anmeldung.

Dienstag 5.6., 14.30 Uhr: Filmclub am Nachmittag: "Der Hauptmann von Köpenick" (1956) - mit Heinz Rühmann in der
Hauptrolle
Der Film handelt von Wilhelm Voigt, der schon in jungen Jahren wegen Urkundenfälschung seine erste Strafe erhält, weitere folgen. Mit einer Hauptmannsuniform vom Trödel besetzt er das Köpenicker Rathaus mit der Hoffnung endlich einen Pass zu erhalten. Als dies misslingt "beschlagnahmt" er kurzerhand die Sparkasse.
Mit Bernd Becker-Gebhard.
Mit Anmeldung.


Mittwoch 6.6., 19 Uhr: Treffen der Briefmarken- und Münzfreunde für Anfänger und Fortgeschrittene.
Mit Norbert Nieß.
Ohne Anmeldung.


Donnerstag 7.6., 15-17 Uhr: Café Auszeit - Betreuungsgruppe für hilfebedürftige Senioren und Menschen mit Demenz
Ursula Schramm gestaltet einen anregenden Nachmittag. Gern holen wir die Damen und Herren zu Hause ab und bringen sie wieder heim.
Mit Anmeldung.


Donnerstag 7.6., 19 Uhr: Echinger Kreativzirkel - Arbeiten mit Textilien und Wolle
Kontakt: Dagmar Frenkel. Tel. 3191336.
Ohne Anmeldung.


Freitag 8.6., 10 Uhr: Radltour zum Feringa See ca. 50 km.
Gemeinsame Einkehr.
Mit Begleitung: Else Diesing.
Mit Anmeldung.


Montag 11.6., 19 Uhr: Mitgliederversammlung des Vereins "Älter werden in Eching".
Ohne Anmeldung.


Dienstag 12.6., 10 Uhr: Offener Näh- und Handarbeitstreff für Jung und Alt
mit Ruth Bause und Uta Patzelt (Hardanger-Technik). Hier wird gehäkelt, gestrickt und genäht.
Ohne Anmeldung.


Dienstag 12.6., 10 Uhr: ASZ-Kochgruppe: Gemeinsam kochen und essen
Nähere Informationen bei Theresia Thiel. Tel. 32731530.
Mit Anmeldung.


Mittwoch 13.6., 9 Uhr: S-Bahn-Wanderung: Wanderung durch den Teufelsgraben nach Großhelfendorf ca. 12 km.
Mit leichten Steigungen.
Begleitung: Werner Kießling.
Gemeinsame Einkehr.
Mit Anmeldung.


Donnerstag 14.6., 10 Uhr: Besichtigung: Ohel-Jakob-Synagoge in München
Im Rahmen einer Führung erhalten Sie interessante Informationen über die Geschichte der jüdischen Gemeinde in München, über die Architektur der Synagoge sowie den Ablauf eines Gottesdienstes. Die Bräuche und Traditionen des jüdischen Glaubens werden anhand des Synagogenaufbaus näher erklärt.
Gemeinsame Einkehr(wer mag).
Mit Anmeldung.


Freitag 15.6., 12.30 Uhr: Mit großem Bus zur Therme Bad Gögging. Kooperation ASZ und AWO Ortsverband Unterschleißheim.
Auch für Nichtschwimmer geeignet.
Infos bei Margret Michel, Tel. 089 / 3102873.
Rückfahrt Gögging: 17 Uhr.
Eintritt Therme 10,- €.
Mit Anmeldung bei Frau Michel.


Samstag 16.6., 14-16 Uhr: Reparatur- Café: Reparieren statt Wegwerfen ist das Motto des Reparatur- Cafés.
Nicht mehr funktionierende Geräte können mitgebracht werden und werden vor Ort repariert.
Ohne Anmeldung.


Montag 18.6., 19:30 Uhr: Film-Club "Cinema Paradiso"
Monatliche Filme mit Traudl Mandausch und Bernd Becker-Gebhard in gemütlicher Runde mit Wein, Saft, Wasser und Knabbereien.
Wir sehen den Film 'Le Havre', einen Spielfilm des finnischen Regisseurs Aki Kaurismäki. Die Tragikomödie spielt in der titelgebenden Hafenstadt. Im Mittelpunkt steht ein Schuhputzer, der sich eines Flüchtlingskindes aus Afrika annimmt.
Ohne Anmeldung.


Dienstag 19.6., 17-18.30 Uhr: Offener Gesprächskreis für Trauernde
Geleitet von einer ausgebildeten ehrenamtlichen Trauerbegleiterin.
Anmeldung ist nicht erforderlich, aber wünschenswert über den Hospizverein Freising Tel.: 08161/532525


Mittwoch 20.6., 15 Uhr: Tanztee - Musikcafé ein beschwingter Nachmittag zum Tanzen, Lauschen, Ratschen, Kaffeetrinken.
Mit den Damen der Nachbarschaftshilfe Eching.
Ohne Anmeldung.


Mittwoch 20.6., 16 Uhr: Sprechstunde Smart- und Mobilphone
Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Eching stehen bereit, um interessierten Senioren Handys und Smartphones zu erklären.
Ohne Anmeldung.


Donnerstag 21.6., 14.30 Uhr: "Vortrag: “Bluthochdruck natürlich senken”
Erfahren Sie, welche individuellen Ursachen Ihr Bluthochdruck haben kann.Testen Sie welcher Bluthochdruck-Typ Sie sind und wie Sie persönlich mit typgerechter Lebensweise etwas dagegen tun können. Daneben werden auch homöopathische und anthroposophische Medikamente vorgestellt und beleuchtet.
Referent: Uwe Sandner, Apotheker der Eho-Apotheke.
Ohne Anmeldung.


Donnerstag 21.6., 15-17 Uhr: Café Auszeit - Betreuungsgruppe für hilfebedürftige Senioren und Menschen mit Demenz
Ursula Schramm gestaltet einen anregenden Nachmittag. Gern holen wir die Damen und Herren zu Hause ab und bringen sie wieder heim.
Mit Anmeldung.


Freitag 22.6.,18 Uhr: Internationaler Volkstanz
Mit gemeinsamen Imbiss. Mit Corinna Enßlin.
Ohne Anmeldung.


Dienstag 26.6., 8 Uhr: Der bequeme Ausflug: Kochel am See und Bad Heilbrunn
Morgens erhalten wir eine Führung im Erlebniskraftwerk Walchensee. Dort erfahren wir Wissenswertes über die Stromgewinnung durch Wasserkraft. Mittags geht es dann vom Kochelsee zum Walchensee, wo wir beim 'Fischerwirt' einkehren. Am Nachmittag haben wir eine Führung im Kräuterpark in Bad Heilbrunn. Im Bistro des Kräuterparks kehren wir dann zum Kaffeetrinken ein, bevor es wieder zurückgeht.
Mit Anmeldung.


Mittwoch 27.6., 12 Uhr: Echinger kochen für Echinger
Sabine Krämer und Isabella Gleixner kochen Rindergulasch mit Beilagen. Essen Sie mit in geselliger Runde.
Mit Anmeldung.


Donnerstag 28.6.; 11 Uhr: Kurze Radltour nach Massenhausen ca. 30 km.
Gemeinsame Einkehr.
Mit Begleitung.
Mit Anmeldung.